Feuerwache Fliegerhorst Diepholz

  • Projekt: Neubau Kfz-Halle mit Außenanlage für Feuerwache
  • Bauherr: Staatliches Baumanagement Weser-Leine
  • Bauort: Fliegerhorst Diepholz
  • ausgeführt: OP/TP
  • BRI: 3.016
  • BGF: 535
  • Kosten: 0,85 Mio. Euro
  • Bauzeit: 2007

Information

Der Anbau wird von der Flugplatz-Feuerwehr als Kfz-Technikhalle für die Einsatzfahrzeuge genutzt und liegt zentral auf dem Kasernengelände des Flugplatzes Diepholz. Die Konstruktion der Halle besteht aus Stahl, sowie Stahlbeton-Sohle und Mauerwerkswänden. Die äußeren Wandverkleidungen aus Isopaneele übernehmen die Funktion der Wärmedämmung mit einer reinigungsfähigen Fassade. Die Dachkonstruktion besteht aus Trapezblechen mit Dämmauflage und Foliendach.